Observatory

Monika Rogoża

Monika Rogoża - Polnische Illustratorin, Grafikerin und Buchredakteurin.

Monika ist Illustratorin. Sie hat vor zwei Jahren Architektur an der Technischen Universität Rzeszów studiert, arbeitet aber seit mindestens 4 Jahren als freiberufliche Grafikdesignerin. Seit einem Jahr konzentriert sie sich ausschließlich auf Illustrationen, Grafiken, Poster und kooperiert mit einigen berühmten Zeitschriften, die sich der Kunst und Literatur widmen (zum Beispiel: http://malyformat.com)

Monika’s Instagram: https://www.instagram.com/monikarogoza/

Facebook-Profil: https://www.facebook.com/monikarogozaillustration/

Größe des Geschäfts

1
full time

Unterstützt

Ein Ein-Personen-Unternehmen erhält in den ersten zwei Jahren nach der Unternehmensgründung die Hälfte der Sozialversicherungsbeiträge vom polnischen Staat erstattet.

Chancen und Pläne für die Zukunft

Monika wird weiterhin an ambitionierten Projekten beteiligt sein. Zur gleichen Zeit wird sie wahrscheinlich Teil von kommerziellen Aktivitäten sein, die finanziell vorteilhafter für sie und das Unternehmen sind.

Fallstricke und Herausforderungen

In den letzten zwei Jahren musste Monika noch andere Jobs ausüben, weil sie als Designerin ihren Lebensunterhalt nicht verdienen konnte. Momentan hat sie genug Einnahmen und Aufträge, um eine Vollzeit-Designerin zu sein.

Eine Herausforderung bestand in den Problemen mit der Software – so wie es bei den meisten Grafikdesignern in Polen der Fall ist. Die monatliche Lizenz für Adobe Creative Cloud (60 Euro) ist eine erhebliche Menge an Geld im Vergleich zu polnischen Löhne. Es wird mit der Zeit leichter, aber es war am Anfang der Karriere sehr beunruhigend.