Observatory

Poligon

Tomasz Ciurka - in Krakau lebender polnischer Künstler und Holzarbeiter, international bekannt für seine geometrischen Mustertiere.

Tomasz Ciurka ist Absolvent des Bauingenieurwesens der Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau. Am Ende seines Studiums begann er in der Werkstatt seines Vaters geometrische Tiere aus Holz herzustellen. Am Anfang war dies ein Hobby und eine Art zu entspannen, aber Tomasz und sein Freund wurden große Fans der Ergebnisse seiner Arbeit.

Nach einiger Zeit begann Tomasz, seine Arbeit zu verkaufen. Die Anfänge waren nicht einfach, aber mit der Zeit wurde er in Polen bekannt und hatte viele Kunden auf der ganzen Welt.

Poligon Facebook-Profil: https://www.facebook.com/drewnianypoligon/

Online-Store: https://www.facebook.com/drewnianypoligon/app/424045204279010/

https://www.etsy.com/shop/POLIGON

Instagram-Profil: https://www.instagram.com/poligon_/

 

Größe des Geschäfts

2-10
full time

Unterstützt

Da die Holzarbeiten lange Zeit ein Hobby für Tomasz waren, zeigte sich der Anfang seiner Unternehmensgründung sehr einfach. Die größte Unterstützung für Tomasz war sein Vater, der selbst ein Holzarbeiter ist und Tomasz Werkzeuge und Fähigkeiten zur Verfügung stellte.

Chancen und Pläne für die Zukunft

Tomasz plant, seine Produktpalette zu erweitern, indem er zum Beispiel Möbel mit dem gleichen geometrischen Muster anfertigt. Andererseits möchte er seine Firma gar nicht erweitern. Er sieht sich als Individualist und möchte keine neuen Mitarbeiter einstellen. Er zieht es vor, seine Werke exklusiv und teurer zu fertigen, um wenige Kunden zu akquirieren, die aber bereit sind, viel zu bezahlen.

Fallstricke und Herausforderungen

Die größte Herausforderung für Tomasz bestand darin, seine ersten Kunden zu finden. Nachdem er seine Arbeit online gestellt hatte, dauerte es fast drei Wochen bis sich der erste Käufer fand. Die Verkäufe waren in den ersten Monaten niedrig, bis er einige Messen besuchte. Die eigentliche Wende geschah, als Tomasz seine Arbeiten in einem internationalen Kunsthandwerksladen veröffentlichte: etsy.com. Danach begannen viele Kunden aus der ganzen Welt seine Holztiere zu bestellen.